Kalkverkrustungen auf Schieferboden in Dusche vorher und nachher
Kalk und Körperpflegemittel-Rückstände in Dusche vorher und nachher
Kalk auf strukturierten Feinsteinzeugplatten in Dusche vorher und nachher
Duschboden Feinsteinzeug vorher und nachher
Feinsteinzeugboden: Linkes Bild nach Baureinigung. Rechtes Bild 2013 nach Spezialreinigung durch naprex
Marmor Bottocino vorher und nachher
Mustangschiefer vorher und nachher
Feinsteinzeug Travertinoptik vorher und nachher
Grünbewuchs auf Schieferplatten auf Dachterrasse vorher und nachher
Feinsteinzeugboden mit Flecken vorher und nachher
Medikament-Flecken auf Tonplatten

Hier zeigen wir Ihnen einige Beispiele von Reinigungsproblemen in verschiedenen Bereichen und auf unterschiedlichen Materialien. Ein kurzer Beschrieb der Probleme mit Bild vorher und Bild nachher, zeigen Ihnen die vielfältigen Reinigungsprobleme, welche wir für unsere Kunden beseitigt haben. Zudem erfahren Sie, dass selbst die Beseitigung von hartnäckigen Verschmutzungen durch unsere weitreichenden Fachkenntnisse und dem Einsatz geeigneter Reinigungsmethoden und Reinigungsmitteln möglich ist. Dies sind nur einige der interessantesten Beispiele unserer ausgeführten Arbeiten.

 

Kalkablagerungen auf Schieferplatten in Dusche

Wegen der Warnung, dass auf dem Schiefer keine starken Reinigungsmittel eingesetzt werden dürfen, wurde die Dusche nur mit neutralen Reinigern gereinigt. Die Kalkablagerungen nahmen mehr und mehr zu und es fand sich kein Mittel um diesen Kalkablagerungen Herr zu werden. Auf Empfehlung des Plattenlegers wurde die Firma Naprex angefragt und wir konnten diese lästigen Kalkablagerungen entfernen und den Schiefer neu imprägnieren.

Kalk auf Scheifer Wand vorher          Kalk auf Schiefer Wand nachher

Extrem starke Kalkverkrustung                              Nach intensiver Reinigung und Imprägnierung

Kalk auf Schiefer Boden vorher          Kalk auf Schiefer Boden nachher

 

Zerstörte Oberflächen von Feinsteinzeugbelägen

Durch den Einsatz von zu scharfen Reinigungsmitteln und/oder zu starker mechanischer Bearbeitung, können Oberflächen von Feinsteinzeugbelägen beeinträchtigt bzw. zerstört werden. Meist zeigen sich die beeinträchtigten Bereiche im trockenen Zustand deutlich heller als der Grundfarbton der Platten (weisslich), im nassen Zustand ist dies meist nicht sichtbar. Dies ist ein Zeichen für beeinträchtigte oder gar zerstörte Oberflächen. Dagegen muss man etwas tun!

         

Wir haben eine Spezialbehandlung entwickelt, mit welcher solche beeinträchtigte bzw. zerstörten Oberflächen behandelt werden können.

Weitere Beispiele:

             

          

          

          

 

Pflegemittelfilm auf glattem Feinsteinzeugbelag

Da keine richtige Grundreinigung bzw. Zementschleierentfernung nach Fertigstellung der Feinsteinzeug-Bodenbeläge gemacht wurde, hat sich im Laufe der Zeit durch die Nutzung der Beläge nach und nach ein Pflegemittelfilm auf dem hauchdünnen Zementschleier gebildet.

FSZ Schaffner vorher         FSZ Schaffner nachher 

FSZ rechts vorher links nachher

Pflegemittelfilm Wohnzimmer nach 4 Jahren   -    links vorher, rechts nachher

 

Feinsteinzeugbelag im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses

FSZ Hauseingang links vorher rechts nachher

Starker Pflegemittelfilm auf glatten Feinsteinzeugböden durch falsche Reinigung, schon nach 10 Monaten

 

Pflegemittelfilm auf Feinsteinzeugboden in Badezimmer

Starker Pflegemittelfilm auf glatten Feinsteinzeugböden im ganzen Haus. Hier Bilder vom Badezimmer. 

FSZ grau Bad vorher   FSZ grau Bad nachrher

 

Schmutz- und Fettschicht auf strukturiertem Feinsteinzeugbelag

Da keine richtige Grundreinigung bzw. Zementschleierentfernung nach Fertigstellung der Feinsteinzeug-Bodenbeläge gemacht wurde, hat sich im Laufe der Zeit durch die Nutzung der Beläge nach und nach eine Schmutz- und Fettschicht auf dem hauchdünnen Zementschleier gebildet.

img 0367      img 0356

Bild links: Eine unverlegte Platte (Reserveplatte) auf dem verschmutzen Boden. So kann man erkennen, dass sich trotz regelmässiger Unterhaltsreinigung auf dem Boden im Laufe der Zeit eine Schmutz- und Fettschicht aufgebaut hat. Bild rechts: Nach der Probereinigung (unterer Bereich) 

 

Reinigung und Aufbereitung von Tonplattenböden

Auf beiden Böden hat sich im Laufe der Zeit eine fettige Schmutzschicht aufgebaut. Der Böden waren sehr mühsam zu pflegen und sahen jeweils nach der Unterhaltsreinigung nicht besser aus als vorher.     

 Tonplatten nachher vorher        Tonplatten 20x20 links vorher rechts nachher

Tonplattenböden links vorher, rechts nachher                       


Tonplatten 20x20 vorher      Tonplatten 20x20 nachher

 

Klebstoffresten auf Travertinbelag 

Traverin Klebstoff vor Reinigung      Traverin Klebstoff nach Fugenreinigung

Klebstoff- und Teppichrückstände auf Tonplatten

        

 

Kalk, Körperfette und Körperpflegeprodukte-Rückstände in Duschen

Kalk auf Duschwand 1 vorher        Kalk auf Duschwand 1 nachher

Kalk auf Duschwand 2 vorher         Kalk auf Duschwand 2 nachher

            

Strukt. FSZ mit Kalk vorher         Strukt. FSZ mit Kalk nachher

             

 

Reinigen eines Tonplattenbodens in einem Restaurant-Eingang

Der sehr stark verschmutzte Tonplattenboden im Restaurant-Eingang wurde mit den üblichen Reinigungsvorgängen nicht mehr sauber. Nach einigen Versuchen der Pächter mit verschiedenen Methoden wurden wir mit der Reinigung beauftragt. 

Tonplatten gelb vorher        Tonplatten gelb nachher

 

Rausschleifen von Kratzern auf anthrazitfarbenen Kunststeinboden

Völlig unprofessionell und mit falschem Werkzeug wurde das Ausschleifen von Kratzern zur mittleren Katastrophe:

      

      

In fünf Arbeitsschritten konnte naprex dieses Problem akzeptabel lösen. 

 

Zement-Decorplatten auf einem Sitzplatz

Zement-Decorplatten nach 3 Jahren. Starke Verwitterung und Bildung von Mikroorganismen (Moos, Flechten) sowie diverse Verschmutzungen und Flecken.

Zementdecor Aussen vorher      Zementdecor Aussen nachher

Kalkverkrustungen auf Granittreppe

Kalkverkrustung auf Granittreppe 1 vorher    Kalkverkrustung auf Granittreppe 1 nachher

Grünbewuchs auf Sandstein auf einer Dachterrasse

Grünbewuchs auf Sandstein vorher    Grünbewuchs auf Sandstein nachher

Moos, Flechten und Verunreinigungen auf Granittreppe

Grünbelag auf Granittreppe vorher    Grünbelag auf Granittreppe nachher

Totale Verwitterung von rötlichen Zementplatten und normalen Zementplatten

Zementplatten rot      Zementplatten aussen sauber innen verwittert

 

Reinigen und Aufpolieren Terrazzobodens

Auf dem über 40 Jahre alten mittelgrauen Terrazzoboden hat sich im Laufe der Zeit eine gelb-braune Schmutz- und Fettschicht gebildet. Die als Feldtrennfugen eingelegten Messingschienen wurden durch die Verschmutzung schwarz. Mit einer speziellen, äusserst ökologischen Reinigungsmethode haben wir diesen Terrazzoboden intensiv gereinigt und danach aufpoliert. Dieser "alte" Boden erstrahlt wieder in neuem Glanz und die glänzenden Messingschienen "vergolden" diesen schönen Terrazzoboden.

IMG 0579Unten schmutzig, Oben sauber IMG 0488Terrazzoboden vorher IMG 0605Terrazzoboden nachher

 

Kalkablagerungen auf glasierten Steinzeugplatten im Format 60 x 120 cm in einer Dusche

Bereits kurz nach Einzug ins neue Haus hat sich gezeigt, dass sich beim Duschen nach und nach Kalkablagerungen auf den glasierten Platten bilden. Als Inhaber eines führenden Sanitärunternehmens hat unser Kunde erstmal nach den Ursachen gesucht und die Wasserhärte bzw. die gesamte Wasserqualität überprüft. Trotz der hervorragenden Werte des Wassers ging die Bildung der Kalkablagerungen weiter. Nachdem zwei erfolglose Versuche zum Entfernen der Kalkablagerungen gemacht wurden, hat der Kunde bei Umfragen in seinem Netzwerk von Fachleuten, von uns erfahren. Nach einem positiven Reinigungsversuch erhielten wir den Auftrag zur Beseitigung dieser hartnäckigen Kalkablagerungen.

Kalkablagerung vorher     Kalkablagerung entfernt

 

Verschmutzte Duschenböden in 3 Duschen

Da nach der Fertigstellung der Platten-Verlegearbeiten keine richtige Grundreinigung erfolgte, bauten sich auf den Mosaikbelägen innerhalb von 1 1/2 Jahren diese Verschmutzungen auf. Solche Verschmutzungen entstehen durch Rückstände von Körperpflegemitteln (Duschmittel, Shampoos, etc.) und Körperfetten. Auf den Rückständen der Fugenmasse, welche als hauchdünner Film auf dem Mosaik haftet, bauen sich solche Verschmutzungen auf.

Mosaik-Duschenboden mit Kalk, Körperfetten und Pflegeprodukte-Rückstände     

 

Flecken auf einen Tonplattenboden (Cotto)

Ein kleines Missgeschick mit grosser Wirkung: Ein Fläschchen mit einem homöopathischen Medikament fällt auf den 3 Jahre jungen Tonplattenboden und zerbricht. Der flüssige Inhalt läuft nicht nur aus, sondern verspritzt den Boden auf einer Fläche von ca. 3 m2. Reinigungsversuche des Mieters blieben erfolglos, wonach er beim Plattenleger um Rat nachgefragt hat. Der Plattenleger bot uns zu einer Probereinigung auf welche gezeigt hat, dass es schwierig ist, alle diese Flecken, besonders die unzähligen Spritzer zu entfernen. Wir erhielten den Auftrag zum Entfernen der Flecken und konnten damit das aufwendige Ersetzen dieser Teilfläche verhindern.

flecken auf cottoboden      Flecken auf Cottoboden nachher

Verunreinigungen von Epoxidharzresten in einer Schulhaus-Dusche

Die Rückstände des Epoxidharz-Fugenmörtels wurden nach dem Verfugen der trittsicheren Platten nicht restlos entfernt. Reinigungsversuche des Plattenlegers nach ca. einem Monat blieben erfolglos. Die Entfernung von Epoxidharz-Rückständen oder -Schleier sollten möglichst bald nach dem Aushärten des Epoxidharzmörtels erfolgen. Und dazu ist ein speziell dafür geeignetes Produkt und eine professionelle mechanische Bearbeitung erforderlich.

epoxydharzrckstnde vorher      epoxydharzschleier nachher

 

Wir lösen auch Ihre Reinigungsprobleme. Kontaktieren Sie uns.

naprex – aus gutem Grund.